Die Schule der Kontemplation „Gottes Gegenwart“

Die Schule der Kontemplation wurde im Oktober 2012 gegründet. Sie möchte in der Kirche die mystische Tradition wieder lebendig werden lassen. Die Schule gründet sich vor allem auf die biblische Botschaft beider Testamente und hier besonders auf das Leben Jesu und seine Verkündigung vom „Reich Gottes“: „Selig, glücklich bis ins Innerste der Seele, sind, die bis ins Innerste arm und leer sind; denn sie erfahren die Gegenwart Gottes und damit den Reichtum der göttlichen Wirklichkeit.“ (nach Matthäus 5.3). Hier geht es zur Webseite der Schule der Kontemplation „Gottes Gegenwart“.